Aktuelles

  • Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 17.06.19 | Friedensnobelpreisträger zu Gast in Stuttgart

    Dr. Denis Mukwege erhielt den Friedensnobelpreis 2018 für seinen Einsatz für die Gesundheit und Rechte der Frauen in der Demokratischen Republik Kongo. Am 24. Juni spricht Dr. Mukwege in der Stiftskirche Stuttgart zu Menschenrechten und Wege aus der Gewalt gegen Frauen im Kongo – und weltweit.

    mehr

  • 07.06.19 | Ausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“ zu Gast im Haus der Wirtschaft

    Die Wanderausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“ zieht vom Stuttgarter Rathaus ins Haus der Wirtschaft weiter.

    mehr

  • 07.06.19 | Diakonie kritisiert Verschärfung des Asylrechts

    Die Diakonie in Baden und Württemberg lehnt die heute von der Großen Koalition beschlossene Verschärfung des Asylrechts ab. Die Vorstandsvorsitzenden, die Oberkirchenräte Dieter Kaufmann (Württemberg) und Urs Keller (Baden), nannten die beschlossenen Änderungen „menschenrechtlich bedenklich“.

    mehr